Logo

Wiki

Feueralarm


Siehe Geschichte der Sirenensignale und deren Bedeutung

Feueralarm bedeutet im übertragenen Sinne, eine bestimmte Zielgruppe (z.B. Feuerwehr) auf ein Ereignis aufmerksam zu machen.

Die Feuerwehr wird in der Regel über das Schallzeichen Feueralarm per Sirene alarmiert (auch „laute Alarmierung“ genannt). Für die Bevölkerung hat dieses Signal i.d.R. keine Bedeutung. Verkehrsteilnehmer sollen jedoch mit größerer Aufmerksamkeit am Straßenverkehr teilnehmen, da mit Sonderrechtsfahrzeugen gerechnet werden muss. Größere Wehren werden meist per Funkmelder „still“ alarmiert. Feueralarm kann auch in Gebäuden aufkommen (Brandmeldeanlage). Hierauf erfolgt die Reaktion des Gebäudepersonals, das Gebäude zu verlassen. Häufig wird über die Brandmeldeanlage automatisch die zuständige Leitstelle informiert, welche wiederum Feueralarm für die Hilfskräfte auslöst.

Das Wort Alarm stammt aus dem französischen „A l’arme“ und heißt „an die Waffe“.

Quelle: Wikipedia